Startseite > Uncategorized > Vom Smartphone zur Hasselblad

Vom Smartphone zur Hasselblad

Wie war das heute?

Begonnen haben wir mit einen Blick auf die zerstöre Linse eines Smartphones, was uns zu Senorgrößen gebracht hat, bevor wir das Vollformat angesprochen haben, um über das Mittelformat auf die Hasselblad vom vergangenen Wochenende zu kommen, damit wir (wieder etwas zurück) vom Kleinbildfilm (Kodak) auf Steve McCurry und James Nachtwey kommen, um uns anschließend Iconen der Fotografie anzuschauen.

So war das heute!

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: