Archiv

Archive for Oktober 2015

Bildbeurteilung

Immer beschäftigt uns die Frage, was ein Foto zu einem guten Foto macht. Die Antworten sind vielfältig. Das gute Foto hängt vom eigenen Interesse und vom individuellem Geschmack ab. Das scheint klar zu sein. Es gibt aber auch ganz objektive und handwerkliche Kritierien, die ein Schnappschuss von einem richtig guten Bild unterscheiden.

Advertisements
Kategorien:Uncategorized

Auf geht’s!

Wir starten in einer neuen Besetzung und neuen Ideen in das Schuljahr. Die Foto AG hat sich zahlenmäßig fast verdoppelt. Wenn das heißt, dass sich auch die Anzahl der Aktivitäten verdoppelt, dann werden das interessante und abwechslungsreiche Monate. Der Blog wird später Auskunft darüber geben. Auf geht’s!

Kategorien:Uncategorized

Willkommen!

Wir starten mit einer neuen Besetzung ins neue Schuljahr. Die neuen Mitglieder der Foto AG sind herzlich willkommen! Uns und unsere Arbeit haben wir vorgestellt und jetzt freuen wir uns auf gemeinsame Aktionen und Projekte. Geplaudert haben wir über dies und das und dabei ganz vergessen auf ein astronomisches, fotografisches Ereignis einzugehen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist der Mond in den Schatten der Erde abgetaucht und hat uns damit vor eine besondere schlaf- und fototechnische Aufgabe gestellt. Da der Mond in drei Jahren wird im Erdschatten verschwindet, hier ein paar Tipps:

– Stativ verwenden
– große Brennweite
– Blende 8 (geht immer!)
– manuell belichten
– manuell fokussieren
– ISO 400
– Spiegelvorauslösung
– Kabelauslöser verwenden (wenn vorhanden)
– Blitz aus!
– RAW Modus
– Intervallmodus ausprobieren

Weitere Informationen liefert die Seite: www.mondfotografie.de

Hier die Phasen des Eintritts in den Kernschatten (kurz nach 3 Uhr) bis zur völligen Mondfinsternis (von 4 Uhr bis 5 Uhr).

MondfinsternisNikon D700, Nikkor 70-300 mm
unterschiedliche Blenden, Zeiten und ISO-Werte

Kategorien:Foto AG, Nachtfotografie