Archiv

Archive for April 2015

Einladung zur Vernissage!

Fotografie kann Räume öffnen. Fotografie kann zu Einsichten führen. Fotografie kann Freude machen und Menschen zusammenführen. Fotografie kann auch verblüffen: „Menschenskinder!“ rief eine Bewohnerin aus, als sie ihr Foto auf dem Monitor sah. Sie war offensichtlich positiv überrascht und freute sich über die gelungene Aufnahme.

Jennifer Junge, Viktoria Meyer, Janek Wogawa, Rabia Cetin und Erika Scherer sind Mitglieder der Foto AG der Berufsbildenden Schulen II Stade. Fotografie ist ihr gemeinsames Interesse. Die Ausstellung MENSCHEN[S]KINDER! zeigt ihre Fotografien, die während eines Beauty- und Wellnesstages im Seniorenheim Katharinenhof Stade entstanden sind.

Wir laden alle Interessierten sehr herzlich zur Eröffnung unserer Ausstellung am 08.05.2015 um 19:00 Uhr in den Katharinenhof, Schützenstraße 14, Stade ein.

Einladungskarte

Kategorien:Ausstellungen

Kleinstadt!

Stade ist eine Kleinstadt und in einer Kleinstadt gibt es Kleinfiguren. Rabia zeigt die Kleinfiguren in unserer Kleinstadt an bekannten Orten und nimmt mit dieser Serie am Kunsttalente-Wettbewerb teil. Wirklich gut!

Kategorien:Wettbewerbe

Domes? Domes!

Fotografieren ist Lichtzeichnen. Und gezielt Licht zeichnen können wir gut im Dunkel. Der Verschluss ist offen und das Licht hinterlässt Spuren direkt auf dem Sensor. Und wenn das ganz bestimmt geartete Licht in einer besonderen Form angebracht und in Bewegung gesetzt wird, dann entstehen Gebilde, die es eigentlich nicht gibt. Das sind Domes und Janek hat sich daran im nächtlichen Stade versucht. Das ist sein Beitrag für den Wettbewerb „Kunsttalente“. Beeindruckend!

Himmel!

Wie häufig am Tag schauen wir in den Himmel? Der Himmel sieht immer anders aus. Manchmal verändert der Himmel kaum merklich die Helligkeit. Manchmal überaus deutlich die Farben. Jenny hat in den Himmel geschaut und ihn fotografiert. Sie nimmt mit ihren Fotos am Kunsttalente-Wettbewerb teil.

Kategorien:Wettbewerbe

Elbblick!

Es gibt einige Menschen, die mindestens einmal am Tag oder einmal in der Woche zur Elbe fahren, um einen Blick auf den Fluß zu werfen. Erika hat das Thema aufgenommen. Es sind aber keine Menschen, die den Blick schweifen lassen, sondern Figuren. Leider hat das Shooting ein tragisches Ende genommen. Eine Figur ist dem Strom zum Opfer gefallen. Erika nimmt mit den Fotos am Wettbewerb „Kunsttalente“ teil.

Kategorien:Miniaturen, Wettbewerbe

Gegensätze!

Dass Gegensätze sich anziehen, ist ein bekannter Ausspruch. Ob dem tatsächlich so ist, wissen wir nicht. Viktoria hat versucht, das Thema fotografisch umzusetzen. So trifft der robuste Boxer auf die grazile Balletttänzerin und irgendwie hat der Betrachter das Gefühl, dass Gegensätze sich tatsächlich anziehen. Die Serie mit dem schönen Color-Key-Effekt ist Viktorias Beitrag zum Kunsttalente-Wettbewerb 2015.

Kategorien:Wettbewerbe